Selbsterfahrung durch Tanz

​Bewegung und Tanz bieten einen sehr unmittelbaren Zugang zu eigenen Gefühlen, Bildern und Vorstellungen von sich selbst. Wofür keine Worte (mehr) gefunden werden können, kann Bewegung als zusätzliches Ausdrucksmittel dienen.

 

Für Menschen, die durch verbales Reflektieren nicht gut zu ihrem Erleben kommen können, kann die körperliche Auseinandersetzung mit eigenen Themen helfen, sich selbst besser zu spüren.

 

Durch freies Experimentieren mit oder ohne Musik, mit oder ohne Bewegungsanleitung kann der innere Raum eröffnet werden, eine Verbindung von Körper, Seele, Geist unterstützt werden.    

Welche Bewegungsimpulse entstehen?

Wie möchte sich mein Körper bewegen?

Was sind neue Bewegungsmöglichkeiten?